Wandtattoos für WC

Februar 2, 2010

Eine junge moderne Wohnung verlangt mehr als nur eine freche Farbe an der Wand. Jeder Raum muss schließlich irgendwie modisch wirken und da darf auch wirklich kein Zentimeter vergessen werden. Auch die Toilettenanlage, hat ein bisschen Aufmerksamkeit verdient. Nicht immer muss man, gleich zum Farbtopf greifen. Ein Wandtatoo könnte das nötige tun.

Diese Klebebilder sind der aller letzte Schrei. Ob ein witziger Trinkspruch oder ein Abstraktes Ornament. Es gibt alle Motive, welche man sich nur vorstellen kann. Sicherlich auch eines, welches perfekt in die WC Kammer passt. Ob romantisch, witzig, oder hochmodern, dass kann jeder selbst entscheiden. Doch jeder Gast wird dieses bestimmte Motiv garantiert in Erinnerung behalten. Es gibt nicht nur verschiedene Motive, sondern diese jeweils auch in verschiedenen Farben.

Besitzt man zum Beispiel, eine blaue WC Schüssel, macht sich eine blaue Blume ganz gut an der Wand. Solche Wandtattoos kann man natürlich auch in allen anderen Räumen anbringen. Sie lassen sich ganz leicht an die Wand kleben und auch wieder entfernen. Ohne sichtbare Rückstände. Wandtattoos sind günstig, schnell aufgeklebt und das neue Must Have in der Wohnraumgestaltung. Jeder der mit der Zeit geht, sollte sich solch einen Sticker zu legen. Auch wenn er noch so klein ist, er wird die Wohnung richtig neu erstrahlen lassen.

Wandtattoos fürs Wohnzimmer

August 7, 2009

Der neue Wohntrend hat sich längst eingebürgert und nennt sich Wandtattoo. Klingt auf den ersten Blick etwas kompliziert. Ist es aber nicht. Keine Angst, man muss die geliebte Wand, nicht einem Tätowierer ausliefern. Alles funktioniert über ein Klebesystem. Auf jedem Sticker ist eine spezielle Schicht angebracht, die von alleine an der Wand klebt. Wandtattoos gibt es in unzähligen Farben, Formen, Muster und sogar einzelne Sprüche. Die Auswahl ist enorm, die Qual der Wahl besteht fast immer. Der Vorteil an diesen Klebebildern ist, sie lassen sich auch wieder problemlos entfernen. Nicht wie bei einem echten Wandtattoo, welches man lebenslang mit sich rumschleppt. Jugendsünden sind hier also nicht vorprogrammiert. Je nach dem, wie das Wohnzimmer oder auch ein anderer Raum gestaltet ist, kann man sich das passende Bild dazu aussuchen. In moderne Räume passen natürlich abstrakte Motive besser, als ein süßes Kätzchen. Aber auch das ist bekanntlich Geschmackssache. Jeder kann selbst entscheiden, welches Motive an seiner Wand klebt. Bei befristen Wohnungen, erspart man sich auf diesen Wege, das unnötige ausmalen, wenn man die Wohnung zurück gibt. Solch ein Tattoo hinterlässt nämlich keine Abdrücke oder sonstige Hinweise. Vor allem für eine Singlewohnung und WG`S die optimale, günstige Wanddekoration, die nach Bedarf sofort verschwindet.


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.